Guatemala - Stoppt die Ausbeutung indigener Frauen!

Bozen, Guatemala, 25. Juli 2003

Die indigenen Frauen Guatemalas werden weiterhin diskriminiert und ausgebeutet. Auch haben sie keine Möglichkeit am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Zu diesem erschreckenden Schluss kommt die erste Studie über die Situation der Frauen von Ureinwohnervölkern in Guatemala.

Die "Vereinigung zum Schutz der indigenen Frauen" (Defensoría de la Mujer Indígena, DMI), welche die Studie erstellen ließ, fordert die Regierung dazu auf, endlich Initiativen zu ergreifen. Nur durch gezielte Aktionen könne die schlechte Situation der indigenen Frauen, die historisch verwurzelt ist, verbessert werden. Die GfbV Südtirol unterstützt diese Forderung.

Über 45 Prozent der rund 11,8 Millionen Guatemalteken gehören einer der 23 Maya-Gruppen an, die im Land leben. Davon sind mehr als die Hälfte Frauen. Um ihre Rechte besser zu schützen, musste sich die Regierung 1999 verpflichten, die Gründung von DMI aktiv zu unterstützen. Das war drei Jahre zuvor im Friedensvertrag zwischen ihr und den Guerillakämpfern festgeschrieben worden, nachdem der 36 Jahre währende Bürgerkrieg zu Ende gegangen war.

Probleme gibt es aber weiterhin, denn die Regierung hat sich in der Zwischenzeit kaum mehr um die indigenen Frauen gekümmert. "Der Ausschluss der Frauen aus der Gesellschaft, das Fehlen von Unterrichts-, und Gesundheitsprogrammen sowie die Gewalt, die häufig gegen sie angewandt wird, sind nur die sichtbarsten Auswüchse einer beinahe nicht mehr tragbaren Situation", sagt DMI-Mitarbeiterin Juana Vásquez. Sie wirft der Regierung weiters vor, die etnische und geschlechterbezogene Gleichstellung zu behindern. Vásquez wendet sich außerdem an die Medien des Landes: Sie sollten künftig objektiv und sachlich über indigene Frauen berichten - und nicht in diskriminierender und einseitiger Form wie es in der Vergangenheit meistens vorgekommen ist.

URL: www.gfbv.it/2c-stampa/03-2/030725de.html

Siehe auch:

* www.gfbv.it: www.gfbv.it/2c-stampa/03-2/030527de.html |

www.gfbv.it/3dossier/seattle.html |

www.gfbv.it/3dossier/diritto/ilo169-conv-dt.html

* www: www.movimientos.org/cloc/show_text.php3?key=975 |

www.ilo.org/ilolex/english/newratframeE.htm | www.ilo.org